Kontakt (Verwaltung): 0251 - 2 44 33

Geschichte

collage_startseite_sommerAls am 1. Oktober 1976 der Verein „Kinderkrabbelstube Münster e.V.“ auf der Altenbergerstr. 20 seine Kindergruppe eröffnete, war dies die erste Elterninitiative in Nordrhein-Westfalen, die Kinder unter drei Jahren aufnahm.

Sie bestand aus zwei Krabbelgruppen mit jeweils acht Kindern im Alter zwischen ein und drei Jahren. Die Idee der Eltern war es, gemeinsam mit pädagogischen Fachkräften, Kinder in diesem Alter regelmäßig zu fördern und zu betreuen. Bei wöchentlich stattfindenden Elternabenden wurde mit den ErzieherInnen gemeinsam die Erziehungsziele reflektiert und abgestimmt.

In ihrer langjährigen Geschichte hat sich die Elterninitiative inzwischen zu einer Einrichtung mit drei altersgemischten Gruppen mit je fünfzehn Kindern im Alter zwischen 0,5 und 6 Jahren entwickelt. Träger der Kindergruppe waren damals und sind heute die Eltern, die ihre Kinder in den Gruppen betreuen lassen. Auch die Zahl der ErzieherInnen hat sich dem erhöhten Bedarf angepasst. Inklusive der Heilpädagogin und der Jahrespraktikanten kümmern sich 15 Fachkräfte um das Wohl der 45 Kinder.

Da die Räume in Münster-Nienberge für die Betreuung von Kindern nicht mehr geeignet waren, zog die „Kinderkrabbelstube Münster e.V.“ 1983 nach langer Suche in einige Klassenräume der „Melanchthon-Grundschule“ in Coerde ein.

Steigende Schülerzahlen und die daraus resultierende Kündigung machten es notwendig, erneut einen anderen Standort zu finden, und der ist auf dem Hof der Familie Bergmann am Ashölter Weg 130 (zwischen Coerde und Sprakel). Dort wurden für 45 Kinder zwei Stallungen um- und ausgebaut. Diese Räumlichkeiten und der Hof mit all seinen Vorzügen werden bis heute von Kindern, Eltern und ErzieherInnen genutzt.

Unser früherer Name „Kinderkrabbelstube“ führte immer wieder zu Missverständnissen bezüglich unserer Altersstruktur. Deshalb heißen wir seit dem Jahr 2000 Kita Bergmannshof.

bildschirmfoto-2016-10-15-um-12-19-39Zum Anlass des 35-jährigen Bestehens der Kita wurde im Jahr 2011 eine Festschrift herausgegeben, die Sie an dieser Stelle herunterladen können [Hier klicken].

Kinder, Eltern, Erzieher und Freunde der Kita Bergmannshof haben am 18.06.2016 mit einem großen Fest das 40-jährige Bestehen der Kita gefeiert. Auch an dieser Stelle herzlichen Dank an alle, die diese tolle Kita möglich machen!logo